Diskussion:Meteoritenkraterfeld 11x7km nördlich von Burghausen?

Aus TraunStoaner

Überarbeitung Sept 2021

Die meisten der im Artikel vorgestellten Objekte sind vielfach von CIRT beschrieben und auf Grund der Größe im BayernAtlas eindeutig zu lokalisieren.

Nummer Name Größe Koordinaten
Lat./Long. (WGS84)
BayernAtlas
#001 Schatzgrube 14m ⌀ 48.26009N 12.81212E BayernAtlas Relief
#002 Laubergraben 2 12m ⌀ 48.21737N 12.80713E BayernAtlas Relief
#003 Laubergraben 3 10m ⌀ 48.21697N 12.80810E BayernAtlas Relief
#004 Depression 004 11m ⌀ 48.21267N 12.77060E BayernAtlas Relief
#008 Depression 008 15m ⌀ 48.21949N 12.80919E BayernAtlas Relief
#011 Einsiedeleiche 18m ⌀ 48.21124N 12.73241E BayernAtlas Relief
#012 Leonberg 15m ⌀ 48.28228N 12.81056E BayernAtlas Relief

Mit der referenzierten Karte aus Fehr et al (2005) soll versucht werden die kleineren Objekte #005, #006, #009, #010 sowie #007 zu lokalisieren.

Depression Hohenwart #007

Von CIRT gibt es keine Koordinaten zur Depression Hohenwart #007. An zwei Stellen finden sich Bilder und die Angabe von 6m bzw. 9m Durchmesser.

Markant an der Darstellung ist, daß sich das Objekt an einer Hangkante befindet und mit jungem Laubholzgehölz besetzt ist.
Die georeferenzierten Karte aus dem Bericht Fehr et al. (2005) ergibt die Koordinate 48.190743N 12.774927E.

  • Im BayernAtlas läßt sich zuordnen, eine Depression auf: 48.19098N 12.77639E.

Depression #005

Zur Depression #005 findet sich in einem YouTube Video die Angabe: 11m Durchmesser.

Das Bild wurde von einer erhöhten Position aufgenommen, das Gelände ist abschüssig. Im Hintergrund läßt sich eine Geländestufe erahnen. Der Baumbestand deutet auf Mischwald hin.
Die georeferenzierten Karte aus dem Bericht Fehr et al. (2005) ergibt die Koordinaten 48.221706N 12.784913E.

  • Im BayernAtlas läßt sich zuordnen, eine Depression auf: 48.22008N 12.78344E.

Depression #006

Zur Depression #006 findet sich in Fehr et al. (2005) die Angabe: 5m Durchmesser. Des weiteren wird erwähnt, daß mit einem Bagger versucht wurde Meteoriten-Material zu finden.
Die georeferenzierten Karte aus dem Bericht Fehr et al. (2005) ergibt die Koordinaten 48.22165N 12.78147E.

  • Im BayernAtlas läßt sich zuordnen, eine Depression auf: 48.22178N 12.77739E.

Ergebnis

Nummer Name Größe Koordinaten
Lat./Long. (WGS84)
BayernAtlas
#007 Hohenwart 6m ⌀ 48.19096N 12.77637E BayernAtlas Relief
#005 Depression #005 11m ⌀ 48.22008N 12.78343E BayernAtlas Relief
#006 Depression #006 5m ⌀ 48.22178E 12.77739E BayernAtlas Relief

--Rimbao (Diskussion) 04:22, 9. Sep. 2021 (UTC)