Vögel am Koichofa-Bichl

Aus TraunStoaner
Koichofa-Bichl von Osten

Die Vögel am Koichofa-Bichl werden ab dem August 2023 durch einen BirdNET-Pi erfasst.

Der Koichofa-Bichl ist ein kleiner Moränenhügel. Die Nord-Süd Ausdehnung beträgt ca. 50m, die Ost-West Ausdehnung ca. 40m und seine Höhe etwa 5m.

Der Baumbestand mit alten Eichen und Buchen läßt ihn sehr mächtig erscheinen.

Im Umkreis von 250m befindet sich kein Baumbestand und diese Insellage scheint eine große Anziehung auf Vögel auzuüben.

27 Spezies am 27.09.2023

Ein Rekord stellte sich am 27.09.2023 ein, es wurden 27 Vogelarten erfasst.

24.-29.09.2023 + 07.-14.10.2023

Auswertung 24.09.2023 - 29.09.2023 + 07.10.2023 - 14.10.2023
Auswertung 24.09.2023 - 29.09.2023 + 07.10.2023 - 14.10.2023
Zeitraum 24.- 29.09.2023 + 07.- 14.10.2023
Zeitdauer Erfassung Total Vogelarten
14d 4613 44

24.-29.09.2023

Auswertung 24.09.2023 - 29.09.2023
Auswertung 24.09.2023 - 29.09.2023
Koichofa-Bichl 24.- 29.09.2023
Zeitdauer Erfassung Total Vogelarten
6d 1747 37

10.-12.09.2023

Auswertung 10.09.2023 - 12.09.2023
Auswertung 10.09.2023 - 12.09.2023
Koichofa-Bichl 10.- 12.09. 2023
Zeitdauer Erfassung Total Vogelarten
2,5d 737 21

In Reihenfolge der Häufigkeit:

  • Sumpfmeise (345), Buchfink (67), Buntspecht (67), Blaumeise (51), Mäusebussard (49), Zilpzalp (48), Rotkelchen (41), Kleiber (21), Kohlmeise (15), Gimpel (7), Tannenmeise (5), Amsel (3), Tannenhäher (3), Waldwasserläufer (3), Feldsperling (2), Gebirgsstelze (2), Heckenbraunelle (2), Kernbeißer (2), Schwanzmeise (2), Baumpieper (1) und Graureiher (1).

Erster Versuch am 10.08.2023

Ein erster Versuch ab dem Nachmittag des 10.08.2023 war bereits erfogversprechend. Eine statistische Auswertung der 15 min. Intervalle.

Statistik der 15min. Intervalle
Statistik der 15min. Intervalle

In Reihenfolge der Häufigkeit:

  • Rotkelchen (29), Grünspecht (13), Mäusebussard (7), Buntspecht (4), Kohlmeise (2), Mönschsgrasmücke (2), Nebelkrähe (2), Amsel (1), Schwarzspecht (1), Trauerschnäpper (1) und Zilpzalp (1)
Koichofa-Bichl 10.08.2023
Zeitdauer Erfassung Total Vogelarten
6h 63 11

Equipment

Am Koichofa-Bichl befindet sich im Einsatz:

  • Raspberry Pi Zero 2W
  • Powerbank 20.000mAh
  • Mikro SAMSON Go Mic in Salatschüssel

Der Verbrauch des Raspi liegt bei ca. 0,5A, das ermöglicht an der verwendeten Powerbank einen Betrieb von etwa 1,5 Tage. Somit ist täglicher Wechsel des Accu erforderlich.